• Tab 1
  • Tab 2
  • Piercing
    Pflege
    Stacking

Tab 1

Tab 2

Not for people with commitment issues

Eine solide Nachsorgeroutine ist wichtig, um dir ein gutes Gef├╝hl mit deinem neu gestochenen Piercing zu geben. In diesem Care Guide findest du Empfehlungen um dein neu gestochenes Piercing ideal zu pflegen, sowie den Heilungsprozess zu beschleunigen.


Healing Guide

Zeichen, dass sich dein Piercing noch in der Heilphase befindet sind: Schwellungen, R├Âtungen, Wundfl├╝ssigkeit (Eiter, Krusten), Ber├╝hrungsempfindlichkeit, Verf├Ąrbungen.

1Entz├╝ndliche Phase

STAGE 1
Die ersten Tage

Was sind normale Nebenwirkungen nach dem Piercen?

  • leichte Schmerzen und Blutung, R├Âtungen an der Wunde
  • Bildung einer Kruste um die gepiercte Stelle
  • leichte Schwellung und W├Ąrme an der gestochenen Stelle

2Wachstumsphase

STAGE 2
Die ersten Wochen und Monat

Was passiert w├Ąhrend der Phase?

  • Ohrloch und die Area drumherum heilt
  • Bildung eines Heilungssekrets und Krusten zwischen Haut und Piercingschmuck
  • Verdickung und Zusammenziehen der Wundr├Ąnder, Bildung eines geschlossenen Kanals
3Reifungsphase

STAGE 3
Die n├Ąchsten Monate oder Jahre

Wie wird die Heilung abgeschlossen?

  • Narbengewebe bildet sich
  • das Innere des Piercingkanals verfestigt und stabilisiert sich (Prozess kann Monate bis sogar Jahre
    dauern)
Healed Piercing

Woran erkennst du, dass dein Piercing komplett abgeheilt ist?

  • weiche und trockene ├ľffnungen
  • Talgproduktion: Als nat├╝rlicher Vorgang sondert dein K├Ârper Talg ab, ein ├Âliges Sekret, was die Haut fettet und so gegen Krankheiten sch├╝tzt. Im Piercingkanal kann sich der Talg ansammeln, und eine wei├če, "cheese-like" Konsistenz annehmen.
Ready to stack!

Tab 3

For freshly pierced ears

New to the piercing game? No worries, let us hook you up.

5 Steps for a clean piercing everyday:

Cleaning Routine zur schnellen Abheilung. Diese 5 Steps solltest du zweimal am Tag wiederholen, am besten morgens und abends.

1Wasche gr├╝ndlich deine H├Ąnde!

2Spr├╝he ein Piercing Care-Spray (ohne Alkohol) auf ein festes Wattest├Ąbchen oder ein St├╝ck K├╝chenpapier.

3Dr├╝cke das Piercing mit deiner Hand von hinten sanft nach vorne, sodass du den Piercingschmuck und die Einstichstelle reinigen kannst.

4Dr├╝cke nun das Piercing von der Vorderseite des Ohrs leicht nach hinten, sodass du auch die R├╝ckseite des Piercings reinigen kannst.

5Tupfe den Bereich mit einem K├╝chenpapier oder einem festen Wattest├Ąbchen trocken.

hot people take care of their freshly pierced ears

What not to do

  • Bitte niemals deine Piercings mit ungewaschenen H├Ąnden anfassen!
  • das Piercing nicht drehen, reiben oder ihm Druck aussetzen
  • kein Make-Up, keine Cremes, Parf├╝ms, Lotions oder Seifen im gepiercten Bereich
  • vermeide Kontakt zu Meer, Pool, Seen, Solarium oder zur Sauna w├Ąhrend der Heilung
For healed ears

Auch wenn deine Piercings abgeheilt sind, kann es dazuf├╝hren dass sich deine Piercings wieder entz├╝nden. Daher reinige deine Piercings immer mal wieder mit einem Antisept und einem festen Wattest├Ąbchen.

Material Care

Nach h├Ąufigem Tragen kann dein Schmuck durch R├╝ckst├Ąnde etwas stumpf werden, insbesondere wenn er mit Schwei├č, ├ľlen oder Beautyprodukten in Ber├╝hrung kommt.

  1. F├╝lle eine kleine Sch├╝ssel mit warmem Wasser und f├╝ge Sp├╝lmittel hinzu.
  2. Bei Piercings mit Edelsteinen/Perlen/Kristallen Tauche ein weiches Tuch in die Seifenlauge und schrubbe damit vorsichtig die Piercings. Achte darauf, dass die Seifenlauge nicht mit den Edelsteinen/Perlen in Kontakt kommt.
  3. Bei Schmuck ohne Edelsteinen/Perlen/Kristallen Lege die Piercings in die Seifenlauge und lasse sie einige Minuten (10-15) einweichen, bevor du die Oberfl├Ąchen mit einem weichen Tuch sanft schrubbst.
  4. Sp├╝le das Tuch aus und wische die seifigen Oberfl├Ąchen des Piercings ab.
  5. Verwende ein zweites weiches Tuch, um die Oberfl├Ąchen des Piercings zu trocknen und sanft zu polieren, indem du das Tuch ein paar Mal ├╝ber die Oberfl├Ąchen reibst.